Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2021

Lateinische Quellenlekt√ľre zum Religionsrecht

Stefan Gatzhammer

PULS

Latein ist eine f√ľr das Studium der j√ľdischen und christlichen Religion relevante Quellensprache. Nach einer Einf√ľhrung in die Bedeutung von Latein als Ausgangssprache f√ľr kirchenamtliche Dokumente werden ausgew√§hlte lateinische Texte mit Bezug zur Geschichte und Aktualit√§t religionsrechtlicher Fragen, ggf. mit √úbersetzungshilfen, gelesen, √ľbersetzt und inhaltlich erl√§utert.
Die √úbung ist offen f√ľr alle sprachlich und historisch interessierten Studierenden, eigene Textvorschl√§ge werden ber√ľcksichtigt. Die Teilnahme ist auch ohne gesicherte Lateinkenntnisse uneingeschr√§nkt m√∂glich.

Literatur

Quellen, Literatur und Hilfsmittel im moodle2-Kurs, Zugang bei der Vorbesprechung.

Leistungspunkterwerb

Teilnahme, Bearbeitung und inhaltliche Kommentierung eines ausgewählten Textes.

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
Studium+ 2008
  4301 
Veranstaltung (4301-10), Veranstaltungen 3 LP
3
2
ja/nein
Studium+ 2009
  10051 
Fremdsprache/Kommunikation, Präsentation, Vermittlung, Grundmodul
3
2
ja/nein
  10052 
Fremdsprache/Kommunikation, Präsentation, Vermittlung, Grundmodul
3
2
ja/nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo