Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2021

Von der Plan- zur Marktwirtschaft. Deindustrialisierung, Strukturwandel und Massenarbeitslosogkeit in Ostdeutschland in den 1990er Jahren

Dierk Hoffmann

PULS

Nach der deutschen Einheit √§nderte sich f√ľr die Menschen in den ostdeutschen Bundesl√§ndern fast alles. Die Einf√ľhrung der Marktwirtschaft leitete einen Strukturwandel an, f√ľhrte aber auch zu Betriebsschlie√üungen und Massenarbeitslosigkeit. Die vielf√§ltigen Verlusterfahrungen haben sich bis heute tief ins kollektive Ged√§chtnis eingebrannt. Das Seminar untersucht die einzelnen Stationen dieses sozio√∂konomischen Wandels und beleuchtet die damit verbundene √∂ffentliche Stimmungslage, die sich ebenfalls ver√§nderte. So entwickelte sich beispielsweise Westdeutschland in den Augen vieler Ostdeutscher vom Probleml√∂ser (1990) zum Problemerzeuger (2020).

Literatur

Marcus Böick, Die Treuhand. Idee - Praxis - Erfahrung 1990-1994, Bonn 2018 Thomas Großbölting, Wiedervereinigungsgesellschaft. Aufbruch und Entgrenzung in Deutschland seit 1989/90, Bonn 2020 Dierk Hoffmann (Hrsg.), Transformation einer Volkswirtschaft. Neue Forschungen zur Geschichte der Treuhandanstalt, Berlin 2020 Dierk Hoffmann/Ulf Brunnbauer (Hrsg.), Transformation als soziale Praxis. Mitteleuropa seit den 1970er Jahren, Berlin 2020.

Leistungspunkterwerb

regelmäßige Teilnahme, Referat und Hausarbeit.

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
ML Geschichte 2011
  1151 
GM-PST-MO, Graduiertenmodul Professional Studies Staat und Gesellschaft in der Moderne
3
2
nein
ML Geschichte 2013
  223611 
Seminar, GES_MA_005 Vertiefungsmodul Professional Studies Staat und Gesellschaft in der Moderne
6
2
ja
MT Geschichtswissenschaften 2020
  225712 
Oberseminar (Seminar) , GES_MA_014 Wirtschaft und Gesellschaft seit dem fr√ľhen 20. Jahrhundert
12
2
ja
MT Zeitgeschichte 2016
  225712 
Oberseminar, GES_MA_014 Wirtschaft und Gesellschaft seit dem fr√ľhen 20. Jahrhundert
12
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo