Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2021

(Re)LektĂĽren: E. T. A. Hoffmanns Die Elixiere des Teufels (1815)

Ursula Textor

PULS

E. T. A. Hoffmanns romantischer Schauerroman Die Elixiere des Teufels ist die fiktive Autobiographie des Mönchen Medardus, der, nicht ahnend, dass ein Generationen zurückreichender Fluch auf ihm lastet, eine glückliche Kindheit in seinem Kapuzinerkloster verbringt – bis er in dessen Reliquienkammer, mit deren Verwaltung er betraut ist, von dem teuflischen Elixier des Heiligen Antonius trinkt. Sein Leben gerät völlig aus den Fugen. In der Geschichte seiner folgenden Erlebnisse greifen Alptraum und Wirklichkeit, eigene und fremde Identitäten ineinander – und nur die Erkenntnis seiner eigenen Herkunft kann ihn vor dem endgültigen Wahnsinn retten.
In diesem Lektürekurs werden wir uns eingehend mit E. T. A. Hoffmanns Roman auseinandersetzen. Wir werden ihn einer genauen erzähltechnischen Analyse unterziehen und dabei grundlegende erzähltheoretische Begriffe erarbeiten, ihn in seinem literatur- und kulturhistorischen Kontext verorten und die wichtigsten Themen und Motive besprechen. Wir werden verschiedene literaturwissenschaftliche Betrachtungen des Romans vergleichend diskutieren und mit unseren eigenen Leseeindrücken in Verbindung bringen.
Ziel der genauen Beschäftigung mit dem Roman ist es, exemplarisch zu erarbeiten, welche Fragen Sie an literarische Texte stellen können und wie sich diese Fragen in der gründlichen Arbeit mit dem Text beantworten lassen. Im Laufe des Semesters werden Sie dazu drei kurze schriftliche Analysen einzelner Passagen des Romans anfertigen.

Literatur

Bitte besorgen Sie sich die folgende Ausgabe (!) des Romans:
E. T. A. Hoffmann: Die Elixiere des Teufels, Ditzingen: Reclam 1986. ISBN: 9783150001929.

Leistungspunkterwerb

Bitte melden Sie sich für die Übung ab dem 29. März über Moodle an. Sollte die Anmeldung nicht mehr möglich sein, ist die maximale Teilnehmer*innenanzahl erreicht.

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Kulturwissenschaft 2006
  1013 
Ăśbung, EinfĂĽhrung in die Kulturwissenschaften und Kulturtheorien
2
2
nein
B2 Kulturwissenschaft 2008
  2013 
Ăśbung, EinfĂĽhrung in die Kulturwissenschaften und Kulturtheorien
2
2
nein
B2 Kulturwissenschaft 2018
  233143 
Übung, AVL_BA_004 Europäische Literaturen
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo