Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2021

Grundlagen der Literaturwissenschaft

Andreas Degen

PULS

Die Vorlesung f√ľhrt problemorientiert in die Geschichte und in grundlegende Begriffe, Fragestellungen, Methoden und Theorien der germanistischen Literaturwissenschaft ein. Sie ist in drei Abschnitte untergliedert:

I. Systematischer Zugriff: Womit beschäftigt sich germanistische Literaturwissenschaft?
II. Historischer Zugriff: Wie und warum haben sich Gegenstände und Methoden der Germanistik verändert?
III. Methodischer Zugriff: Wie geht man literaturwissenschaftlich vor?

Der Schwerpunkt der Vorlesung liegt auf der deutschsprachigen Literatur des 19. bis 21. Jahrhunderts. Sie schließt mit einer Klausur ab, die am 7.7. um 8.30 Uhr stattfindet (90 min). Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen, allerdings wird zum besseren Verständnis empfohlen, die Vorlesung nicht vor dem zweiten Semester zu besuchen. Die Vorlesung findet aufgrund der Pandemie online und asynchron statt.

Literatur

-Heinz Dr√ľgh, Susanne Komfort-Hein, Andreas Kra√ü u.a.: Germanistik. Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Schl√ľsselkompetenzen. Stuttgart, Weimar 2012.
-Jochen Vogt: Einladung zur Literaturwissenschaft. 6. Paderborn 2002.

Leistungspunkterwerb

Pr√ľfungsversion 2020 (einschlie√ülich F√∂rderp√§dagogik Deutsch):
3 LP: Klausur (LV)

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Germanistik 2020
  254824 
Grundlagen der Literaturwissenschaft (Vorlesung+Klausur), GER_BA_006 Basismodul Grundlagen der Literaturwissenschaft (Germanistik)
3
2
ja
BL Deutsch 2020
  254824 
Grundlagen der Literaturwissenschaft (Vorlesung+Klausur), GER_BA_006 Basismodul Grundlagen der Literaturwissenschaft (Germanistik)
3
2
ja
BL Förderpädagogik Deutsch 2020
  254824 
Grundlagen der Literaturwissenschaft (Vorlesung+Klausur), GER_BA_006: Basismodul Grundlagen der Literaturwissenschaft (Germanistik)
3
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo