Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2021

Einf├╝hrung in die Literatur der Fr├╝hen Neuzeit, Gruppe 2

Weitere Gruppen der Veranstaltung

Elke L├Âsel

PULS

Versuche, den Charakter dieser ├ťbergangsepoche zu erfassen, spiegeln sich h├Ąufig in Schlagworten wie Reformation, Sp├Ąthumanismus und Barock wider. Grundlegende religi├Âse und gesellschaftliche Umbr├╝che bestimmen ebenso die Entwicklung von Kultur- und Literaturverh├Ąltnissen wie der sich vollziehende Medienwandel und ein Dichtungsverst├Ąndnis, dass die Funktion von Literatur als gesellschaftlich gebunden und entsprechend ├Âffentlich und repr├Ąsentativ begreift. Dabei kann man als epochenspezifisch eine vor allem rhetorisch verfasste Literatur ausweisen. Das Seminar bietet als Einf├╝hrungsseminar f├╝r Anf├Ąnger kultur- und literaturgeschichtliches Grundwissen. Anhand ausgew├Ąhlter Texte werden Kenntnisse wissenschaftlicher Literaturanalyse erprobt.

HINWEIS:
Das Seminar findet als Online-Seminar statt. Die Mehrheit der Sitzungen ist f├╝r eine asynchrone Lehre (Thesen- und Diskussionsforum) konzipiert. Sie werden aber erg├Ąnzt durch Sitzungen, die synchron ├╝ber Zoom zum Seminartermin: Die 10.00 - 12.00 Uhr stattfinden.
Sie erhalten nach der Zulassung zum Seminar von mir ├╝ber PULS eine genaue Information zum organisatorischen Ablauf des Semesters.

Literatur

- Aurnhammer, A./Detering, N.: Deutsche Literatur der Fr├╝hen Neuzeit. Humanismus, Barock, Aufkl├Ąrung. T├╝bingen 2019 (utb 5024).
- Keller, A.: Fr├╝he Neuzeit. Das rhetorische Zeitalter. Berlin 2008 (Akademische Studienb├╝cher, Literaturwissenschaft), bes.: Kap 1.

Leistungspunkterwerb

Pr├╝fungsversion 2011:
3 LP: 1 Thesenpapier/Kommentierung (2 Seiten)/Pr├Ąsentation (ca. 10 Minuten) + E-Tutorium (Abschluss: E-Klausur / 90 Minuten) + Pr├╝fungsleistung (benotet): Klausur (90 Minuten)
Pr├╝fungsversion 2014:
2 LP (unbenotet): 3 Thesenpapiere/Kommentierung (je 2 Seiten) + E-Tutorium (Abschluss: E-Klausur / 90 Minuten)
3 LP/Modulpr├╝fung: Klausur (90 Minuten)
Pr├╝fungsversion 2020 (einschlie├člich F├Ârderp├Ądagogik Deutsch):
3 LP (unbenotet): 3 Thesenpapiere/Kommentierung (je 2 Seiten) + 3 Diskussionsbeitr├Ąge (je ca. 1 Seite) + E-Tutorium (Abschluss: E-Klausur / 90 Minuten)

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Germanistik 2014
  250112 
Seminar: Literatur und Literaturgeschichte von 1500 - 1750, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1)
2
2
nein
  250101 
Klausur, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  250102 
Hausarbeit, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
B2 Germanistik 2020
  254822 
Literatur und Literaturgeschichte von 1500ÔÇô1750 (Seminar), GER_BA_006 Basismodul Grundlagen der Literaturwissenschaft (Germanistik)
3
2
nein
BL Deutsch 2011
  4012 
GM-LW1/Teil 2: Literatur und Literaturgeschichte von 1500-1750, Grundmodul Literatur und Literaturgeschichte
3
2
ja
BL Deutsch 2013
  250112 
Seminar 2: Literatur und Literaturgeschichte von 1500 bis 1750 , Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1)
2
2
nein
  250101 
Klausur, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  250102 
Hausarbeit, Basismodul Literatur und Literaturgeschichte (BM-LW1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
BL Deutsch 2020
  254822 
Literatur und Literaturgeschichte von 1500ÔÇô1750 (Seminar) , GER_BA_006 Basismodul Grundlagen der Literaturwissenschaft (Germanistik)
3
2
nein
BL F├Ârderp├Ądagogik Deutsch 2020
  254822 
Literatur und Literaturgeschichte von 1500ÔÇô1750 (Seminar) , GER_BA_006: Basismodul Grundlagen der Literaturwissenschaft (Germanistik)
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo