Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2021

Grundlagen der Fotografie

Thomas Roese

PULS

Die Kursteilnehmer erlernen die technischen Voraussetzungen eine digitale Spiegelreflexkamera manuell bedienen zu können, wie z.B. den Umgang und die Kombination zwischen ISO, Verschlusszeit, Blendengröße, Brennweite, etc. Das Ziel ist es, mit dem Wissen über die technischen Möglichkeiten eines Fotoapparates bewusst und präzise Fotografien herstellen zu können und diese auch digital zu bearbeiten.
Adobe Photoshop wird als Bildbearbeitungssoftware eingesetzt.
Für die Teilnahme an diesem Seminar, ist es Notwendig, dass die Studierenden einen eigenen digitalen Fotoapparat mitbringen, indem sich alle Funktionen manuell steuern lassen können.

Leistungspunkterwerb

Zahl der LPs: 3 LP, benotet
Voraussetzungen: Kurzreferat, Übungsarbeiten und Erstellung eines Portfolios als Abschlussarbeit.

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
Studium+ 2008
  4301 
Veranstaltung (4301-10), Veranstaltungen 3 LP
3
2
ja/nein
Studium+ 2009
  10040 
Digitale Informationsverarbeitung und Visualisierung, Grundmodul
3
2
ja
  10482 
Veranstaltung, Aufbaumodul Digitale Informationsverarbeitung und Visualisierung
3
2
ja/nein
  10483 
Veranstaltung, Aufbaumodul Digitale Informationsverarbeitung und Visualisierung
3
2
ja/nein
  10502 
Veranstaltung, Aufbaumodul Digitale Informationsverarbeitung und Visualisierung
3
2
ja/nein
  10503 
Veranstaltung, Aufbaumodul Digitale Informationsverarbeitung und Visualisierung
3
2
ja/nein
Studium+ 2013
  23013 
Projekte/Studentische Projekte (Projektseminar), Digitale Informationsverarbeitung, Gestaltung und Visualisierung (Ba-SK-I-1)
3
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo