Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

Vinzenz Hoppe, M.A.

Institut für Germanistik

Kontakt

Raum: 01.11.1.27

Telefon: +49 331 977-1156

Sprechstunde: Mittwoch: 12:00-13:00 Uhr

Internetseite

Veranstaltungen

WiSe 2021/22

Montesquieus `Lettres Persanes`und ihre Rezeption in der deutschsprachigen Literatur

SoSe 2021

Abgründe – von Ideengeschichte(n) zu Inszenierungsformen

Die Italienische Reise in der deutschen Literaturgeschichte. Mit Sommerschule in Bologna.

WiSe 2020/21

Max Frisch und Europa. Romane, Drama und kleine Prosa in Schule und Hochschule

Digitale Erschließung des europäischen Kulturerbes um 1800. Transkription und Edition von Handschriften

SoSe 2020

Digitale Folklore. Märchen, Mythen und Sagen als Teil des europäischen Kulturerbes

Kafkas kleine Prosa. Erzähltextanalyse für Schule und Hochschule

WiSe 2019/20

Schillers Dramen. Schul- und hochschuldidaktische Perspektiven

SoSe 2019

Journalismus, der auch anders kann. Magazinmachen mit dem ZurQuelle Magazin

Kleists Dramen an Schule und Hochschule. Literaturtheoretische, -historische und –didaktische Perspektiven

Aufklärung an Schule und Hochschule. Literaturtheoretische, -historische und –didaktische Perspektiven

WiSe 2018/19

Karl Philipp Moritz, Konstellationen einer Bildungsgeschichte. 1756-1793

Otto Wigand. Verlagswesen und Politik im 19. Jahrhundert

SoSe 2018

Magazinmachen von a-z mit der Redaktion des Studierendenmagazins ZurQuelle

Heidegger in Riga und seine Herder-Auslegung

Volksaufklärung und Verlagswesen im 18. und 19. Jahrhundert

WiSe 2017/18

Magazinmachen von a-z mit der Redaktion des Studierendenmagazins ZurQuelle

Geschichten vom Kino. Alexanders Kluges filmisches Werk

Chronik der GefĂĽhle. Alexander Kluges literarisches Werk

SoSe 2017

Selbstreflexion und Planung fĂĽr Germanisten

Wissenschaftliches Schreiben und Präsentieren für Germanisten

Wissenschaftliches Schreiben und Präsentieren für Germanisten

Volkspoesie 2.0. Digitale und internationale Perspektiven der Folkloristik

»Stimmen der Völker in Liedern« – Herders Volkslieder zwischen Philologie und Kulturwissenschaft

»Brosamen der Poesie« – Grimms Kinder- und Hausmärchen zwischen Philologie und Kulturwissenschaft

WiSe 2016/17

Transformationen des Urheberrechts. Prozessakten als kulturgeschichtliche Quellen

SoSe 2016

Topik des deutschen Schlagers. 1945-1980

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo