Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

Prof. Dr. Katharina Philipowski

Institut für Germanistik

Veranstaltungen

WiSe 2021/22

Literaturwissenschaft in Forschung und Praxis. Kolloquium Germanistische Mediävistik

Betrug und Wahnsinn in der Märenliteratur

Freundschaft als Tugend und Problem in der mittelhochdeutschen Literatur

Frauenfiguren der mittelhochdeutschen Dichtung

Episches Erzählen am Ende des Mittelalters (am Beispiel der Haimonskinder

SoSe 2021

Literaturwissenschaft in Forschung und Praxis. Kolloquium Germanistische Mediävistik

Tod und Sterben in der mittelalterlichen Literatur

Heldenleben: Sigurd – Siegfried – Seyfrid

Iwein wird 800. Felicitas Hoppes Jugendbuch „Iweins Löwenritter“ und seine mittelalterliche Vorlage

Mittelhochdeutsche Schwankromane

SoSe 2020

Der Minnediskurs in Mittelalter und FrĂĽher Neuzeit

Gut und böse, richtig und falsch: Moral im mittelhochdeutschen Erzählen

Kinder und Kindheit in der mittelhochdeutschen Dichtung

Das Nibelungenlied

WiSe 2019/20

Die Logik heroischen Schlachtens: Die Rabenschlacht

Die Heiden sind abzuschlachten wie Vieh - oder doch nicht? >Interreligiöse Gewalt im ‚Willehalm’ Wolframs von Eschenbach

Schlau und brutal: Reinhart Fuchs

Sich selbst besiegen, um Gott zu dienen: Mittelalterliche Legenden

SoSe 2019

Hohe Minne in Minnesang und Erzählliteratur

Zwischen Artusrunde und Gral: Der Parzival Wolframs von Eschenbach

Feenliebe und Feenfluch: Melusine

Heldinnen-Epik: Kudrun

WiSe 2018/19

Bibelepik: Erzählen von Gott

Trauerarbeit, Schuldzuweisung, Deutung: Die Nibelungenklage

Das Nibelungenlied

Frauen- und Männerrollen in der Märenliteratur

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo