Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2014

Metaphern und Metonymien. Theorien und ihre Relevanz fĂŒr die polnische Literatur und Kultur

Birgit Krehl | Do 16 - 18 Uhr | Raum: 1.11.2.27 | Erste Veranstaltung: 16.10.2014

PULS

Metapher und Metonymie werden als Tropen in poetischen und rhetorischen Theorien seit der Antike diskutiert und prĂ€gen im 20. und 21. Jahrhundert wesentlich als zentrale Kategorien literatur-, kunst- und kulturwissenschaftlichen Konzepte. Die Auffassung von der PolaritĂ€t der beiden Begriffe basiert maßgeblich auf den Arbeiten des Philologen und Semiotikers Roman Jakobson, der sie mit den Begriffspaaren Kombination und Selektion sowie SimilaritĂ€t und KontiguitĂ€t vor allem in sprachwissenschaftlichen (Doppelcharakter der Sprache) und literaturwissenschaftlichen Kontexten (poetische Funktion) verortet, aber auch interdisziplinĂ€re Arbeitsfelder (Neurolinguistik, Psychoanalyse) markiert. Postmoderne Theorien rĂŒcken hingegen die Differenz von Metapher und Metonymie in den Fokus.
Im Seminar werden ausgehend von Definitionen der Antike (Aristoteles, Horaz, Quintilian) einschlĂ€gige Texte zu Metapher und Metonymie des 20. Jahrhunderts (u.a. Jakobson, Lotman, Haverkamp, Ricoeur,) und dabei auch kontrĂ€re Positionen wie die von H. Weinrich und J. Przyboś zur Metapher behandelt. Als Material fĂŒr exemplarische Analysen werden polnische Texte sowie polnische Bild- und Filmquellen ausgewĂ€hlt.

Module:
MLKW 1 (Analyse kultureller Artefakte) 2 und 4 LP
MLKW 2 (Gattungslehre) 2 und 4 LP
MLK_B (Basismodul Polnische Literatur und Kultur) 3 LP
MLK_AB (Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur) 3 LP
BM_LK_P (Basismodul Polnische Literatur und Kultur) 3 LP
BM_LK_P(E) (Basismodul Polnische Literatur und Kultur/Erstfach) 3 LP
BM_LK_P(Z) (Basismodul Polnische Literatur und Kultur/Zweitfach) 3 LP
AM_LK_P (Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur) 3 LP
AM_LK_P (Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur/Erstfach) 3 LP
AM_LK_P (Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur/Zweitfach) 3 LP
BM_FW_P (Basismodul Fachwissenschaft Polnisch) 3 LP

Literatur

Literatur wird zusammen mit dem Programm zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Leistungspunkterwerb

Aktive und regelmĂ€ĂŸige Teilnehme sind Voraussetzung fĂŒr den Erwerb von Leistungepunkten.

Je nach Modulbelegung können in der Lehrveranstaltung 2LP, 3 LP oder 4 LP erworben werden.

StudiengÀnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Polonistik 201
  1071 
Seminar, Basismodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1072 
Vorlesung / Seminar, Basismodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1081 
Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1082 
Vorlesung / Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
B2 Polonistik 2006
  0 
2502 Seminar, Analysen kultureller Artefakte
4
2
nein
  0 
2602 Seminar, Gattungslehre
4
2
nein
B2 Polonistik 2014
  281222 
Seminar oder Übung: Fachwissenschaftliche Vertiefung in Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft, Basismodul Fachwissenschaft Polnisch
2
2
ja
BL Polnisch 200
  2602 
Vorlesung/Seminar, Gattungslehre
4
2
ja
  2501 
Vorlesung/Seminar, Analysen kultureller Artefakte
2
2
nein
BL Polnisch 2013
  280911 
Seminar oder Vorlesung: Polnische Literatur und Kultur, Basismodul Polnische Literatur und Kultur (BM_LK_P)
3
2
nein
  280921 
Seminar: Polnische Literatur und Kultur , Basismodul Polnische Literatur und Kultur (BM_LK_P)
3
2
nein
  281011 
Seminar: Polnische Literatur und Kultur , Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur (AM_LK_P)
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo