Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2014

Selbstreflexion und Planung f├╝r Polonistinnen und Polonisten

Birgit Krehl | Mi 18 - 20 Uhr | Raum: 1.22.0.37 | Erste Veranstaltung: 15.10.2014

PULS

Mentorin: Anna Balaban

F├╝r Bachelorstudierende im Studiengang Polonistik (kein Lehramt!) im 1. Fach ist diese Veranstaltung obligatorisch. Die Lehrveranstaltung gliedert sich in zwei Teile: Der erste Teil umfasst 8 Sitzungen, die zu Themen wie universit├Ąre Strukturen und Gremien, Studienplanung oder PULS innerhalb der beiden Einf├╝hrungswochen (das genaue Programm wird Anfang Oktober bekannt gegeben) stattfinden. Der zweite Teil beinhaltet 6 Sitzungen, die w├Ąhrend des Semesters u.a. zur Berufsfeldanalyse, zu studentischen Projekten und Initiativen oder zum Selbst- und Zeitmanagement durchgef├╝hrt werden.

Module:
SK_SP (Selbstreflexion und Planung f├╝r Slavistinnen und Slavisten)3 LP
BM_AGK_P (Basismodul Akademische Grundkompetenzen f├╝r Polonistinnen und Polonisten) 3 LP

Literatur

Wird im Tutorium bekannt gegeben

Leistungspunkterwerb

Portfolio f├╝r 3 LP (nicht benotete Studienleistung)

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Polonistik 201
  10010 
Selbstreflexion und Planung f├╝r Slavistinnen und Slavisten, Grundteilmodul Schl├╝sselkompetenzen
3
2
ja
B2 Polonistik 2014
  283011 
├ťbung/Tutorium: Selbstreflexion und Planung , Basismodul Akademische Grundkompetenzen f├╝r Polonistinnen und Polonisten
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo