Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2012

Sappho, Messianismus, Personenkult - Mythen der polnischen Literatur und Kultur

Birgit Krehl | Mi 12 - 14 Uhr | Raum: 1.11.2.27 | Erste Veranstaltung: 11.04.2012

PULS


Der Begriff des Mythos, der bereits seit der Antike Verwendung findet, entzieht sich definitorischer Pr√§zision und funktionaler Eindeutigkeit. Dennoch kommt Mythen und kollektiven Symbolen gerade in der gegenw√§rtigen gesellschaftlichen Situation eine beachtenswerte Relevanz zu, die sich auch in einem interdisziplin√§ren Interesse an Mythenforschung manifestiert. Im Seminar wird es unter Einbeziehung grundlegender Diskussionen zu Begriff und Funktion von Mythen und Symbolen vor allem um die facettenreiche Wechselbeziehung von polnischer Literatur resp. Kultur und Mythos (Gr√ľndungsmythen, Verkl√§rungsmythen usw.) in Tradition und Identit√§t stiftender Form gehen. Die Bezugsetzung der polnischen Literatur zur griechischen Mythologie bzw. weltliterarischen Mythen wird zum einen √ľber den Dichterinnen-Mythos Sappho (Kochanowski und Pawlikowska-Jasnorzewska) und zum anderen √ľber den Prometheus-Mythos (u.a. Mickiewicz) erfolgen. Als ein zweiter Schwerpunkt des Seminars fungiert die Auseinandersetzung mit der Wirksamkeit nationaler (politischer und geschichtlicher) Mythen, z. B. Messianismus der Romantik und Piłsudski-Kult. Als ein dritter Bereich werden dann auch Bearbeitungs- und Pr√§sentationsstrategien der aktuellen Mythenrezeption in der Literatur und Kultur Polens im Seminar aufgegriffen werden.

Literatur wird zu Beginn des Seminars bekannt gegeben.

Leistungspunkterwerb

Je nach Wahl des Moduls gibt es 2, 3 oder 4 LP.
MLKW 1: 2 oder 4 LP
MLKW 4: 4 LP
MLK-AB 3 LP
MLKW: 3 LP

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Polonistik 201
  1081 
Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1082 
Vorlesung / Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1091 
Seminar, Aufbaumodul Literatur- und Kulturwissenschaft
3
2
nein
  1092 
Vorlesung / Seminar, Aufbaumodul Literatur- und Kulturwissenschaft
3
2
nein
B2 Polonistik 2006
  0 
2802 Seminar, Spezifik der polnischen Kultur
4
2
nein
  0 
2501 Vorlesung, Analysen kultureller Artefakte
2
2
nein
  0 
2502 Seminar, Analysen kultureller Artefakte
4
2
nein
BL Polnisch 200
  2801 
Vorlesung/Seminar, Spezifik der polnischen Kultur
4
2
ja
  2802 
Vorlesung/Seminar, Spezifik der polnischen Kultur
4
2
ja
  2501 
Vorlesung/Seminar, Analysen kultureller Artefakte
2
2
nein
  2502 
Vorlesung/Seminar, Analysen kultureller Artefakte
4
2
ja
BL Polnisch 2012
  0 
Vorlesung/Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  0 
Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  0 
Vorlesung/Seminar, Aufbaumodul Literatur- und Kulturwissenschaft
3
2
nein
  0 
Seminar, Aufbaumodul Literatur- und Kulturwissenschaft
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo