Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2017

Der Niflungen-Zyklus der Lieder-Edda

Judith Klinger | Mo 14 - 16 Uhr | Raum: 1.09.2.15 | Erste Veranstaltung: 17.04.2017

PULS

Lange Zeit wurden die altnordischen Bearbeitungen der Geschichte von Sigurd und den Niflungen f├╝r die Urform des Stoffs gehalten, der auch dem mittelhochdeutschen ÔÇÜNibelungenliedÔÇÖ zugrundeliegt. Von dieser Sichtweise ist man angesichts der schwierigen ├ťberlieferungsgeschichte sowie markanter Unterschiede in den deutschen und skandinavischen Erz├Ąhlungen von den Nibelungen inzwischen abger├╝ckt. Lohnender ist es, beide Traditionsstr├Ąnge als alternative Varianten mit kulturspezifischen Eigenheiten in der Stoffdeutung und der poetischen Gestaltung zu betrachten. Im Seminar sollen daher die vermutlich ├Ąltesten altnordischen Bearbeitungen, die zum Niflungen-Zyklus geh├Ârigen Lieder der ├älteren Edda, gelesen und zun├Ąchst in Form eines Close Reading erschlossen werden. Dabei wird es darum gehen, die literarischen Deutungsmuster von Identit├Ąt und Heldentum, Freundschafts- und Liebesb├╝ndnissen, Herrschaft, Verwandtschaft und Konfliktbew├Ąltigung, aber auch die spezifisch poetischen Sprechweisen mitsamt ihrer anspielungsreichen Bildlichkeit zu erfassen. Von besonderem Interesse sind mythische Denkfiguren und Darstellungsformen, wie sie sich beispielsweise in der Geschichte des verfluchten Drachenhorts manifestieren. Auch die Widerspr├╝che und Leerstellen in den teilweise miteinander konkurrierenden Gestaltungen des Stoffs in der Edda-Lieder sowie Formen nachtr├Ąglicher Koh├Ąrenzbildung werden Gegenstand der Seminardiskussion sein.

Sp├Ątere Abschnitte des Seminars besch├Ąftigen sich auf dieser Grundlage mit einem Vergleich der altnordischen und der mittelhochdeutschen Nibelungen-Konstellation. Vertiefte Kenntnisse des ÔÇÜNibelungenliedesÔÇÖ werden nicht vorausgesetzt, doch ist eine kursorische Lekt├╝re des Textes sinnvoll und w├╝nschenswert. Empfehlen m├Âchte ich weiterhin die begleitende Lekt├╝re der ÔÇÜV├Âlsunga sagaÔÇÖ, die als Prosa-Erweiterung der Edda-Lieder eine romanhafte Gesamtdarstellung bietet. Da die einschl├Ągige Forschungsliteratur vorwiegend in englischer Sprache zug├Ąnglich ist, sind au├čerdem gute Englischkenntnisse w├╝nschenswert.

Zur vorbereitenden und begleitenden Lekt├╝re:

1. Nibelungenlied:

Zum Einstieg ist die unter folgendem Link verf├╝gbare Zusammenfassung n├╝tzlich: https://www.uni-due.de/~hg0222/images/stories/pdfs/zusammenfassung_des_nibelungenliedes.pdf

Zweisprachige Ausgabe: Das Nibelungenlied. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch
Nach der Handschrift B hrsg. v. Ursula Schulze ins Neuhochdeutsche ├╝bersetzt und kommentiert von Siegfried Grosse. Reclam, Stuttgart 2001.

Empfohlene Sekund├Ąrliteratur zum Nibelungenlied: Jan-Dirk M├╝ller: Das Nibelungenlied. 3., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. (= Klassiker Lekt├╝ren 5) Berlin 2009.

2. V├Âlsunga saga:

Thule. Altnordische Dichtung und Prosa Bd. 21: Isl├Ąndische Heldenromane. Hrsg. v. Felix Niedner und Gustav Neckel. ├ťbertragen von Paul Herrmann. Jena 1923 [ND 1965], S. 37-136. Als PDF-Datei verf├╝gbar unter: http://www.nibelungenrezeption.de/literatur/quellen/Geschichte%20von%20den%20Voelsungen.pdf

Literatur

Textgrundlage zur Anschaffung: Die Heldenlieder der ├älteren Edda. ├ťbersetzt, kommentiert u. hrsg. v. Arnulf Krause. Reclam, Stuttgart 2001.

(Bitte lesen Sie ausschlie├člich diese ├ťbersetzung! ├ältere ├ťbersetzungen sind im Internet verf├╝gbar, doch weichen sie stark von den Originaltexten ab und sind stellenweise fehlerhaft.)

Leistungspunkterwerb

2 LP (unbenotet): Teilnahme + Studienleistung/Testat (MA LA 2004 + 2013)
3 LP (unbenotet): Teilnahme + Studienleistung/Testat (MA GER + MA LA 2011 + 2013 Sek. II:VM-SW II)
3 LP (LV): Teilnahme + Pr├╝fungsleistung (MA LA 2004)
2 LP Pr├╝fungsleistung K oder P (MA LA 2011: Sek I)
3 LP Pr├╝fungsleistung K oder P (MA GER 2016 + MA LA 2013)
4 LP Pr├╝fungsleistung K oder P (MA GER + MA LA 2011: Sek II)

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
ML Deutsch 2004
  22201 
AM-LW: Veranstaltung , Aufbaumodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  22202 
AM-LW: Veranstaltung , Aufbaumodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  22203 
AM-LW: Veranstaltung, Aufbaumodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  22204 
AM-LW: Veranstaltung, Aufbaumodul Literaturwissenschaft
3
2
ja
  22205 
Hausarbeit (Gymnasium), Aufbaumodul Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
  22206 
Pr├╝fungsgespr├Ąch (Gymnasium), Aufbaumodul Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
ML Deutsch 2011
  4201 
AM-LW: Seminar , Aufbaumodul Literaturwissenschaft (LG)
3
2
nein
  4202 
AM-LW: Seminar/Kolloquium , Aufbaumodul Literaturwissenschaft (LG)
3
2
nein
  4204 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit) , Aufbaumodul Literaturwissenschaft (LG) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
  4205 
Modulpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch) , Aufbaumodul Literaturwissenschaft (LG) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
  4201 
Seminar Literaturwissenschaft , Aufbaumodul Literatur- und Sprachwissenschaft (LSIP1)
3
2
nein
  4222 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit oder Projektarbeit) , Aufbaumodul Literatur- und Sprachwissenschaft (LSIP1) (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
2
0
ja
ML Deutsch 2013
  252711 
Seminar, Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  252712 
Seminar, Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  252701 
Pr├╝fungsgespr├Ąch, Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  252702 
Hausarbeit, Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  252911 
Seminar, Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft Sekundarstufe II
3
2
nein
  252912 
Seminar oder Kolloquium, Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft Sekundarstufe II
3
2
nein
  252901 
Hausarbeit, Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft Sekundarstufe II (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  252902 
Referat mit schriftlicher Ausarbeitung, Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft Sekundarstufe II (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  252903 
Projektbeitrag, Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft Sekundarstufe II (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
MT Germanistik 2011
  3120 
LW-H2/Teil 1: Literatur und Literaturgeschichte von 750 - 1500, Hauptmodul Literatur als kulturelles Ged├Ąchtnis:
3
2
nein
  3124 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit), Hauptmodul Literatur als kulturelles Ged├Ąchtnis: (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3125 
Modulpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch), Hauptmodul Literatur als kulturelles Ged├Ąchtnis: (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3231 
LW-S3: Seminar, Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft
3
2
nein
  3232 
LW-S3: Seminar, Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft
3
2
nein
  3234 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit), Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3235 
Modulpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch), Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3241 
LW-S4: Seminar, Schwerpunktmodul Theorien und Methoden angrenzender Disziplinen
3
2
nein
  3242 
LW-S4: Seminar, Schwerpunktmodul Theorien und Methoden angrenzender Disziplinen
3
2
nein
  3244 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit), Schwerpunktmodul Theorien und Methoden angrenzender Disziplinen (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3245 
Modulpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch), Schwerpunktmodul Theorien und Methoden angrenzender Disziplinen (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
4
0
ja
MT Germanistik 2016
  253211 
Literatur und Literaturgeschichte von 750 -1500, LW-H2 Vertiefungsmodul: Hauptmodul Literatur als kulturelles Ged├Ąchtnis
3
2
nein
  253201 
Modulpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch), LW-H2 Vertiefungsmodul: Hauptmodul Literatur als kulturelles Ged├Ąchtnis (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  253202 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit), LW-H2 Vertiefungsmodul: Hauptmodul Literatur als kulturelles Ged├Ąchtnis (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  254111 
Seminar 1, LW-S3 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft
3
2
nein
  254112 
Seminar 2, LW-S3 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft
3
2
nein
  254101 
Modulpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch), LW-S3 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
3
ja
  254102 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit) , LW-S3 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
3
ja
  254103 
Modulpr├╝fung (Projektbeitrag), LW-S3 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
3
ja
  254211 
Seminar 1, LW-S4 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Theorien und Methoden angrenzender Disziplinen
3
2
nein
  254212 
Seminar 2, LW-S4 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Theorien und Methoden angrenzender Disziplinen
3
2
nein
  254201 
Modulpr├╝fung (Pr├╝fungsgespr├Ąch) , LW-S4 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Theorien und Methoden angrenzender Disziplinen (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  254202 
Modulpr├╝fung (Hausarbeit), LW-S4 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Theorien und Methoden angrenzender Disziplinen (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja
  254203 
Modulpr├╝fung (Projektbeitrag), LW-S4 Vertiefungsmodul: Schwerpunktmodul Theorien und Methoden angrenzender Disziplinen (Pr├╝fung! Separat ├╝ber PULS zu buchen.)
3
0
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo