Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2017

Einf├╝hrung in die Religionstheorie

Johann Ev. Hafner | Di 10 - 12 Uhr | Raum: 1.11.1.25 | Erste Veranstaltung: 18.04.2017

PULS

Die Vorlesung f├╝hrt in die Religionswissenschaft ein. Sie behandelt die Problematik der Religionsdefinitionen und stellt einige Positionen vor. Wir fragen, welcher Begriff in verschiedenen Religionen dem westlichen Religionsbegriff am ehesten entspricht. F├╝r die verschiedenen Disziplinen der Religionswissenschaft werde repr├Ąsentative Denker vorgestellt, z.B. Kant, Schleiermacher, M├╝ller, Weber, Eliade, Luhmann.

Leistungspunkterwerb

3 Leistungspunkte f├╝r eine bestandene Klausur.

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Religionswissenschaft 201
  160 
Vorlesung, Aufbaumodul Religionstheorie und Komparatistik (Erstfach)
3
2
nein
  180 
Vorlesung Religionstheorie, Aufbaumodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (Zweitfach)
3
2
nein
B2 Religionswissenschaft 2014
  294011 
Vorlesung oder Seminar, Aufbaumodul Religionstheorie
3
2
nein
Studium+ 2008
  4301 
Veranstaltung (4301-10), Veranstaltungen 3 LP
3
2
ja/nein
Studium+ 2009
  10242 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kunst, Religion, Philosophie
3
2
ja/nein
  10243 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kunst, Religion, Philosophie
3
2
ja/nein
  10262 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kunst, Religion, Philosophie
3
2
ja/nein
  10263 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kunst, Religion, Philosophie
3
2
ja/nein
Studium+ 2013
  200111 
Variante I: Vorlesung oder Seminar, Ba_SK_P-1 Literaturen, Sprachen, Religionen und Kulturen
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo