Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2017

Weibliche Avantgarde

Geraldine Spiekermann | Mi 10 - 12 Uhr | Raum: 1.22.0.39 | Erste Veranstaltung: 19.04.2017

PULS

Im Zuge der feministischen Bewegung der 1970er-Jahre begeben sich K√ľnstlerinnen und Kunsthistorikerinnen auf Spurensuche nach weiblichen Vorbildern, die bis dato in der Kunstgeschichtsschreibung kaum oder keinerlei Erw√§hnung fanden. Die so (wieder-) entdeckten K√ľnstlerinnen und ihre Werke werden im Seminar vorgestellt und im Kontext ihrer Zeit betrachtet. Die Rezeptionsgeschichte wird dabei ebenso kritisch hinterfragt werden wie der Einfluss dieser K√ľnstlerinnen auf nachfolgende Generationen bis hin zu zeitgen√∂ssischen Arbeiten.
Hinweis:
Die √úbung richtet sich an Studierende des B.A. KuWi, Modul 6. Die Anmeldung erfolgt verbindlich per Mail an gspieker@uni-potsdam.de ab dem 31.03.2017 um 11:00 Uhr.
Die regelmäßige aktive Teilnahme wird als selbstverständlich vorausgesetzt.

Leistungspunkterwerb

2 + 4 LP

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Kulturwissenschaft 2006
  1051 
Seminar, Körper und Geschlecht
2
2
ja
  1052 
Seminar, Körper und Geschlecht
2
2
nein
B2 Kulturwissenschaft 2008
  2061 
Seminar, Körper und Geschlecht
2
2
nein
  2062 
Seminar, Körper und Geschlecht
2
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo