Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2017/18

Architektur im Medium der Fotografie

Geraldine Spiekermann | Fr 12 - 14 Uhr | Raum: 1.22.0.39 | Erste Veranstaltung: 20.10.2017

PULS

Die Architekturfotografie ist eines der √§ltesten Genres der Fotografie. Bereits die erste bekannte Heliografie zeigt eine Dachlandschaft, die erste Daguerreotypie einen Pariser Boulevard. Lange wollte die Fotografie Umwelt detailgetreu erfassen. Doch schon in den 1920er-Jahren l√∂ste sie sich radikal von diesem Dogma. Auch in der zeitgen√∂ssischen Fotografie hat Architektur eine hohe Relevanz, aber die Fotografen erheben oft nicht mehr den Anspruch der Realit√§tstreue. Im Seminar sollen der Dokumentationscharakter architektonischer Bilder ebenso hinterfragt werden wie die Darstellungskonventionen, die k√ľnstlerischen Gestaltungsm√∂glichkeiten und ihr Potential, Wirklichkeiten zu imaginieren oder vollkommen neu zu konstruieren.
Hinweis:
Die √úbung richtet sich an Studierende des M.A. LiKu, Modul VW. Die Anmeldung erfolgt verbindlich per Mail an gspieker@uni-potsdam.de ab dem 30.09.2017 um 11:00 Uhr.
Die regelmäßige aktive Teilnahme wird als selbstverständlich vorausgesetzt.

Leistungspunkterwerb

2 / 3 LP

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
MT Vergleichende Literatur- und Kunstwissenschaft 201
  2041 
Seminar, Visualisierung und Wahrnehmung
2
2
nein
  2042 
Seminar, Visualisierung und Wahrnehmung
3
2
nein
  2043 
Seminar, Visualisierung und Wahrnehmung
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo