Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

SoSe 2019

Der ewige Kampf der Geschlechter? - InterdisziplinÀres PropÀdeutikum zur Konstruktion von Geschlecht

Jenny Vorpahl, Marie-Luise Raters

PULS

Frauenbilder, MĂ€nnerbilder, Vorbilder, Antibilder, Menschenbilder, Götterbilder, Abbilder, Heiligenbilder – philosophische und religiöse Texte stecken voller Beschreibungen und Legitimationen von geschlechtsbezogenen Vorstellungen. Sie zeugen von zeitgenössischen Lebenswirklichkeiten und Idealen und konstruieren sie zugleich mit und weiter. Zum Teil stĂŒtzen sie HeteronormativitĂ€t, zum Teil brechen sie diese auf.

Die Auseinandersetzung mit Geschlechterkategorien und -rollen eignet sich hervorragend, um eine grundsĂ€tzliche FĂ€higkeit zu ĂŒben, welche in kultur- und gesellschaftswissenschaftlichen Disziplinen entscheidend ist: das Hinterfragen, insbesondere von Normen, SelbstverstĂ€ndlichkeiten, Wahrheiten.

Anhand exemplarischer Texte zum Thema werden wissenschaftliche Methoden zur Erschließung religiöser und philosophischer Quellentexte und das Erarbeiten von entsprechenden Fragestellungen geĂŒbt. Die Veranstaltung richtet sich daher v.a. an StudienanfĂ€nger*innen.

Leistungspunkterwerb

RegelmĂ€ĂŸige und aktive Teilnahme sowie vorbereitende TextlektĂŒre. Außerdem wird zu Beginn jeder Sitzung ein Leseprotokoll zum Seminar-Text erwartet (Nachreichungen sind zweimal möglich).
FĂŒr die Sitzungen zur Philosophie bearbeiten Sie bitte folgende Fragen: Welche Frage will der/die Autor_in beantworten bzw. wie lautet sein/ihr Problem? Wie lauten die Antworten des Textes? Welche Fragen haben Sie?
FĂŒr die Sitzungen zur Religionswissenschaft bearbeiten Sie bitte einen Abschnitt des Ariadnefadens in Bezug auf den jeweiligen Text.

StudiengÀnge und Module

LPSWSbenotet
BL LER 2011
  1013 
InterdisziplinĂ€res PropĂ€deutikum, Grundmodul EinfĂŒhrung LER I (BEI)
4
2
ja
BL LER 2013
  210122 
InterdisziplinĂ€res PropĂ€deutikum , LER_BA_001 Basismodul EinfĂŒhrung in LER I: Philosophie und Religionswissenschaft
3
2
ja
ML Sachunterricht PG 2013
  212511 
Seminar: InterdisziplinÀres PropÀdeutikum - BITTE NICHT MEHR VERWENDEN -, LERVM02 Fachdidaktik und Soziologie
3
2
nein
ML Sachunterricht PG 2018
  210122 
InterdisziplinÀres PropÀdeutikum , LER_MA_001 Fachdidaktik und Soziologie
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo