Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2019/20

Bildbeschreibung - ├ťbung vor Originalen Gruppe 2

Geraldine Spiekermann

PULS

Was ist Kunst, wer ist ein*e K├╝nstler*in und was genau ist ├╝berhaupt ein Kunstwerk? Was sagen uns die Bilder, auf denen wir die Welt darstellen oder Welt dargestellt finden?
Untersucht wird im Seminar die spezifische Logik der Bilder, wie sie aus genuin bildnerischen Mitteln Sinn erzeugen und wie dieser wahrnehmend realisiert wird. Verstehen wir die Werke anhand ihrer natürlichen Ähnlichkeit mit dem Dargestellten oder müssen wir dafür erst spezielle Konventionen erlernen? Es werden gemeinsam im Seminar grundlegende kunsthistorische und bildwissenschaftliche Techniken der Werkbeschreibung, Analyse und Interpretation vor den Originalen im Museum eingeübt.
Hinweis:
Bitte schreiben Sie sich ab 07.10.2019 ├╝ber Moodle 2UP selbstst├Ąndig in den Kurs ein: Sollte eine Anmeldung nicht mehr m├Âglich sein, ist die maximale Teilnehmer*innenanzahl erreicht. Die regelm├Ą├čige aktive Teilnahme und ├ťbernahme eines Referats wird als selbstverst├Ąndlich vorausgesetzt.
Alle Veranstaltungen sind in Berlin, der Treffpunkt ist jeweils im Foyer der Museen, der erste Termin findet in der Gem├Ąldegalerie statt.

Leistungspunkterwerb

2/3 LP

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Kulturwissenschaft 2008
  2043 
├ťbung, Visuelle Kulturen
2
2
nein
B2 Kulturwissenschaft 2018
  233153 
├ťbung, AVL_BA_005 Visuelle Kulturen
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo