Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2012

Der Körper als Klanginstrument der Sprache, Gruppe 2

Weitere Gruppen der Veranstaltung

Gerlinde Kempendorff-Hoene

PULS

Unsere Stimme wohnt in unserem Körper und muss, um gehört zu werden, diesen als Klangraum nutzen. Die meisten Menschen tun das nicht, weil sie nicht wissen wie, sondern ärgern sich, dass sie zu leise und zu undeutlich sprechen und das andere Menschen sie nicht wahrnehmen, weil ihre Stimme nicht ihre Persönlichkeit präsentiert.
Im Seminar wird vorwiegend an den fünf prosodischen Elementen der Sprache gearbeitet, die aus der Musik stammen: Melodie, Rhythmus, Dynamik, Tongebung und Pause.
Kameraarbeit inbegriffen.

Leistungspunkterwerb

Zahl der LPs: 3
Voraussetzung:
Alle drei Tage Anwesenheit, Referat

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
Studium+ 2008
  4301 
Veranstaltung (4301-10), Veranstaltungen 3 LP
3
2
ja/nein
Studium+ 2009
  10562 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kommunikation, Präsentation, Vermittlung
3
2
ja/nein
  10563 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kommunikation, Präsentation, Vermittlung
3
2
ja/nein
  10582 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kommunikation, Präsentation, Vermittlung
3
2
ja/nein
  10583 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kommunikation, Präsentation, Vermittlung
3
2
ja/nein

Kontakt

Universität Potsdam
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo