Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2013

Gr√ľndungsmythen und ihre Aktualisierungen im westslavischen Raum

Birgit Krehl | Fr 12 - 16 Uhr | Raum: 1.01.1.07 | Erste Veranstaltung: 18.10.2013

PULS

Die Faszination, die von Mythen und kollektiven Symbolen ausgeht, ist auch in der Gegenwart ungebrochen und Ausdruck einer Suche nach Stabilisierung und Sinnstiftung im Kontext von kollektiver Identit√§t. Im Seminar werden uns in diesem Zusammenhang insbesondere die Entstehung (nationaler) Gr√ľndungs- und Ursprungsmythen durch Schriften wie Chroniken, Legenden oder Sagen sowie deren literarisch-kulturelle Erweiterung, Revision, De- und Rekonstruktion in sp√§teren Jahrhunderten bis in die Gegenwart hinein interessieren. In der polnischen Literatur und Kultur wird sich der Fokus deshalb auf den Piasten-Mythos, auf Sarmatismus, Messianismus, auf den Kresy-Mythos und den Mythos der Matka Polka richten, w√§hrend dem LibuŇ°e-Mythos, dem Wenzelskult, dem Mythos der Nationalen Wiedergeburt und dem Kult um K. H. M√°cha in der tschechischen Literatur und Kultur besondere Relevanz zukommen wird. Im slowakischen Raum besch√§ftigen wir uns mit den Mojmiriden, mit Anverwandlungen des Heiligen Stephan, der R√§uberfigur J√°noŇ°ik und mit dem der "tausendj√§hrigen Biene".

Das Seminar wird als gemeinsame Veranstaltung von Prof. Alfrun Kliems (Inst. f√ľr Slawistik der HU Berlin) und Dr. Birgit Krehl (Inst. f√ľr Slavistik der UP) durchgef√ľhrt. Es findet als Blockseminar (vierzehnt√§glich) freitags von 12-16 Uhr abwechsend in Berlin und in Potsdam statt.
Der erste Termin ist der 18.10.2013 und wir treffen uns zu diesem im Institut f√ľr Slawistik der HU (Studierende der UP Potsdam k√∂nnen den Raum im Moodlekurs einsehen oder sich per E-Mail an krehl@uni-potsdam.de wenden). Das Seminar wird an der UP und an der HU auf der Moodle-Plattform begleitet.

Literatur

Literatur wird zu Beginn des Semesters bekannt gegeben.

Leistungspunkterwerb

Modulzuordnung:
MLKW 1 / 2 und 4 LP
MLKW 3 / 4 LP
MLKW 4 / 4 LP
MLK_B / 3 LP
MLK_AB / 3 LP
BM_LK_P / 3 LP

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Polonistik 201
  1071 
Seminar, Basismodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1072 
Vorlesung / Seminar, Basismodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1081 
Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1082 
Vorlesung / Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
B2 Polonistik 2006
  0 
2802 Seminar, Spezifik der polnischen Kultur
4
2
nein
  0 
2701 Veranstaltung, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
nein
  0 
2702 Veranstaltung, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
nein
  0 
2502 Seminar, Analysen kultureller Artefakte
4
2
nein
BL Polnisch 200
  2801 
Vorlesung/Seminar, Spezifik der polnischen Kultur
4
2
ja
  2802 
Vorlesung/Seminar, Spezifik der polnischen Kultur
4
2
ja
  2701 
Vorlesung/Seminar, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
ja
  2702 
Vorlesung/Seminar, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
ja
  2501 
Vorlesung/Seminar, Analysen kultureller Artefakte
2
2
nein
  2502 
Vorlesung/Seminar, Analysen kultureller Artefakte
4
2
ja
BL Polnisch 2013
  280921 
Seminar: Polnische Literatur und Kultur , Basismodul Polnische Literatur und Kultur (BM_LK_P)
3
2
nein
  281222 
Seminar oder √úbung: Fachwissenschaftliche Vertiefung in Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft, Basismodul Fachwissenschaft Polnisch (BM_FW_P)
2
2
ja

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo