Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2013

Opfer, Täter, Augenzeugen: deutsche und polnische Erinnerungsliteratur im Vergleich

Magdalena Marszalek, Ulrike Schneider | Di 16 - 18 Uhr | Raum: 1.09.2.12 | Erste Veranstaltung: 15.10.2013

PULS

Ausgehend von ersten Veröffentlichungen unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges soll im Seminar der Entwicklung der Erinnerungsliteratur in Polen sowie Ost- und Westdeutschland nachgegangen werden.
In den alliierten Besatzungszonen erschienen bereits 1945 erste Erlebnisberichte von Überlebenden der Konzentrations- und Vernichtungslager, die u.a. von der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes publiziert wurden. Unmittelbar nach dem Kriegsende wurden auch in Polen literarische Zeugnisse sowohl der jüdischen Überlebenden als auch der nicht-jüdischen Augenzeugen des Shoah publiziert. In den darauf folgenden Jahrzehnten folgten weitere, oftmals biographisch motivierte Veröffentlichungen, die aus unterschiedlicher Perspektive (Opfer, Augenzeugen) Verfolgung, Krieg und Lagererfahrung beschrieben. Die Veröffentlichungs- und Rezeptionsstrategien von Zeugnissen wurden von Anfang an durch gesellschaftliche und erinnerungspolitische Parameter bestimmt, die über die Legitimität eines Textes entschieden. Insbesondere die in der Literaturwissenschaft diskutierten Begriffe wie "Faktizität", "Zeugenschaft" und "Subjektivität" bilden Kriterien, an denen die Rechtmäßigkeit eines Textes von Akteuren der Literaturbetriebe gemessen wurde und wird. Seit den 1980er Jahren lässt sich sowohl in der deutschen als auch polnischen Literatur eine starke Welle von Erinnerungstexten beobachten, die zur "postmemorialen" Literatur gerechnet werden können, für die ein deutlicher zeitlicher Abstand zum Erinnerten wie auch die politischen Veränderungen (insbesondere nach 1989) eine entscheidende Rolle spielen.
Ausgehend von der terminologischen Bestimmung und vergleichenden Betrachtung der Schreibpositionen der "Opfer, Täter und Augenzeugen (bystanders)" werden im Seminar anhand von Beispieltexten aus der deutschen und polnischen Literatur (in deutscher Übersetzung) die Darstellungsweisen und Deutungsmuster der Erinnerungsliteratur in unterschiedlichen Jahrzehnten - seit den 1940er Jahren bis zur Gegenwart - befragt.
Als Einstiegsliteratur wird u.a. empfohlen: Barbara Breysach: Schauplatz und Gedächtnisraum Polen. Die Vernichtung der Juden in der deutschen und polnischen Literatur. Göttingen 2005.

Literatur

Weitere Literatur:
Sibylle Schmidt (Hg.): Politik der Zeugenschaft. Zur Kritik einer Wissenspraxis. Bielefeld: Transcript 20011.
Etienne Francois u.a. (Hg.): Geschichtspolitik in Europa seit 1989. Deutschland, Frankreich und Polen im internationalen Vergleich. Göttingen: Wallstein 2012.
Franciszek Grucza u.a. (Hg.): Post/Nationale Vorstellungen von "Heimat". Nationale Erinnerungskulturen im Zeitalter der Globalisierung. Deutsch-polnische Erinnerungsorte. Akten des XII. Internationalen Germanistenkongresses Warschau 2010. Frankfurt/M. u.a.: Lang 2012.

Leistungspunkterwerb

M_IOS (3 LP)
MLKW_2 (2 oder 4 LP), MLKW_3 (4 LP)
MLK_AB (3 LP)
2 LP (unbenotet): regelmäßige Teilnahme + Studienleistung
3 LP (unbenotet): regelmäßige Teilnahme + Studienleistung
3 LP (LV): regelmäßige Teilnahme + Prüfungsleistung
2 LP (K): Hausarbeit oder 2 LP (P): andere Prüfungsleistung
4 LP (K): Hausarbeit oder 4 LP (P): andere Prüfungsleistung

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Polonistik 201
  1081 
Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1082 
Vorlesung / Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
B2 Polonistik 2006
  0 
2701 Veranstaltung, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
nein
  0 
2702 Veranstaltung, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
nein
  0 
2602 Seminar, Gattungslehre
4
2
nein
BL Polnisch 200
  2701 
Vorlesung/Seminar, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
ja
  2702 
Vorlesung/Seminar, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
ja
  2601 
Vorlesung/Seminar, Gattungslehre
2
2
ja
  2602 
Vorlesung/Seminar, Gattungslehre
4
2
ja
BL Polnisch 2012
  0 
Vorlesung/Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  0 
Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
LA Deutsch 1995
  0 
Seminar , Hauptseminare Literaturwissenschaft
2
nein
ML Deutsch 2004
  22201 
AM-LW: Veranstaltung , Aufbaumodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  22202 
AM-LW: Veranstaltung , Aufbaumodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  22203 
AM-LW: Veranstaltung, Aufbaumodul Literaturwissenschaft
2
2
nein
  22204 
AM-LW: Veranstaltung, Aufbaumodul Literaturwissenschaft
3
2
ja
  22205 
Hausarbeit (Gymnasium), Aufbaumodul Literaturwissenschaft (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  22206 
Prüfungsgespräch (Gymnasium), Aufbaumodul Literaturwissenschaft (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
ML Deutsch 2011
  4201 
AM-LW: Seminar , Aufbaumodul Literaturwissenschaft (LG)
3
2
nein
  4202 
AM-LW: Seminar/Kolloquium , Aufbaumodul Literaturwissenschaft (LG)
3
2
nein
  4203 
Modulprüfung (Klausur) , Aufbaumodul Literaturwissenschaft (LG) (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  4204 
Modulprüfung (Hausarbeit) , Aufbaumodul Literaturwissenschaft (LG) (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  4205 
Modulprüfung (Prüfungsgespräch) , Aufbaumodul Literaturwissenschaft (LG) (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  4241 
Hausarbeit LG, Nachweis (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
0
0
nein
  4242 
Prüfungsgespräch LG, Nachweis (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
0
0
nein
  4201 
Seminar Literaturwissenschaft , Aufbaumodul Literatur- und Sprachwissenschaft (LSIP1)
3
2
nein
  4221 
Modulprüfung (Klausur) , Aufbaumodul Literatur- und Sprachwissenschaft (LSIP1) (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
2
0
ja
  4222 
Modulprüfung (Hausarbeit oder Projektarbeit) , Aufbaumodul Literatur- und Sprachwissenschaft (LSIP1) (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
2
0
ja
MT Germanistik 2007
  21204 
LW-P2: Veranstaltung, Pflichtmodul Literatur als kulturelles Gedächtnis:
2
2
nein
  21205 
LW-P2: Veranstaltung, Pflichtmodul Literatur als kulturelles Gedächtnis:
3
2
ja
  21206 
LW-P2: Veranstaltung, Pflichtmodul Literatur als kulturelles Gedächtnis:
2
2
nein
  21217 
Modulprüfung, Pflichtmodul Literatur als kulturelles Gedächtnis: (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  21210 
LW-S1: Veranstaltung, Schwerpunktmodul Schrift, Buch und Medien
2
2
nein
  21211 
LW-S1: Veranstaltung, Schwerpunktmodul Schrift, Buch und Medien
3
2
nein
  21212 
Modulprüfung, Schwerpunktmodul Schrift, Buch und Medien (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  20901 
LW-S3: Veranstaltung, Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft
2
2
nein
  20902 
LW-S3: Veranstaltung, Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft
3
2
ja
  20903 
Modulprüfung, Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
MT Germanistik 2011
  3122 
LW-H2/Teil 3: Literatur und Literaturgeschichte von 1750 bis zur Gegenwart, Hauptmodul Literatur als kulturelles Gedächtnis:
3
2
nein
  3123 
Modulprüfung (Klausur), Hauptmodul Literatur als kulturelles Gedächtnis: (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3124 
Modulprüfung (Hausarbeit), Hauptmodul Literatur als kulturelles Gedächtnis: (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3125 
Modulprüfung (Prüfungsgespräch), Hauptmodul Literatur als kulturelles Gedächtnis: (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3211 
LW-S1: Seminar, Schwerpunktmodul Schrift, Buch und Medien
3
2
nein
  3212 
LW-S1: Seminar, Schwerpunktmodul Schrift, Buch und Medien
3
2
nein
  3213 
Modulprüfung (Klausur), Schwerpunktmodul Schrift, Buch und Medien (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3214 
Modulprüfung (Hausarbeit), Schwerpunktmodul Schrift, Buch und Medien (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3215 
Modulprüfung (Prüfungsgespräch), Schwerpunktmodul Schrift, Buch und Medien (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3231 
LW-S3: Seminar, Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft
3
2
nein
  3232 
LW-S3: Seminar, Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft
3
2
nein
  3233 
Modulprüfung (Klausur), Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3234 
Modulprüfung (Hausarbeit), Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3235 
Modulprüfung (Prüfungsgespräch), Schwerpunktmodul Germanistische Literaturwissenschaft (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
4
0
ja
  3401 
Hausarbeit, Nachweis Hausarbeit/Prüfungsgespräch (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
0
0
nein
  3402 
Prüfungsgespräch, Nachweis Hausarbeit/Prüfungsgespräch (Prüfung! Separat über PULS zu buchen.)
0
0
nein
MT Jüdische Studien 2012
  2051 
Lehrveranstaltung, Jüdische Literatur, Kultur und Musik (Wahlpflichtbereich)
3
2
nein
  2052 
Lehrveranstaltung, Jüdische Literatur, Kultur und Musik (Wahlpflichtbereich)
3
2
nein
MT Osteuropäische Kulturstudien 2013
  1031 
1031 Vorlesung/Seminar, Interkulturelle Osteuropastudien
4
2
nein
  1032 
1032 Seminar, Interkulturelle Osteuropastudien
4
2
nein
Magister Germanistik 1995
  0 
Seminar, Hauptseminare Literaturwissenschaft
2
nein
Studium+ 2008
  4301 
Veranstaltung (4301-10), Veranstaltungen 3 LP
3
2
ja/nein
Studium+ 2009
  10202 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
3
2
ja/nein
  10203 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
3
2
ja/nein
  10222 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
3
2
ja/nein
  10223 
Veranstaltung, Aufbaumodul Kultur, Geschichte, Interkulturalität
3
2
ja/nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo