Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2011

Autobiographisches Schreiben in der polnischen Literatur

Magdalena Marszalek | Di 12 - 14 Uhr | Raum: 1.11.227

PULS

Autobiographische Literatur erlebt gegenw√§rtig eine Hochkonjunktur, nicht zuletzt aufgrund eines gro√üen Interesses an einer pers√∂nlichen, individuellen Perspektive auf die Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Was hei√üt aber "autobiographisch"? Diese auf den ersten Blick banale Frage erweist sich als durchaus kompliziert, wenn man die modernen autobiographischen Schreibtechniken genauer betrachtet. Das Seminar f√ľhrt in die Grundproblematik des autobiographischen Schreibens ein: Es werden verschiedene autobiographische Formen in der polnischen Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts behandelt sowie einige theoretische Zug√§nge zur Problematik des Autobiographismus in der Literatur (u.a. Fiktion und Wahrheit, autobiographisches Ged√§chtnis, Autobiographie als performatives Schreiben, Autobiographie und Autorschaft) diskutiert.
Arbeitsmaterialien (Reader) werden zu Semesterbeginn bereitgestellt. Begleitend zum Seminar wird die Vorlesung "Gedächtnis und Erinnerung: kulturwissenschaftliche Zugänge" empfohlen.
Leistungsnachweis: drei Thesenpapiere oder ein Referat (2 LP bzw. 3 LP) drei Thesenpapiere oder ein Referat + Hausarbeit (4 LP).

Literatur

Als Einstiegslekt√ľre wird dringend empfohlen: Philippe Lejeune: "Der autobiographische Pakt", in: Niggl, G. (Hg.): Die Autobiographie: Zu Form und Gestalt einer literarischen Gattung. Darmstadt 1989, S. 214-257. Noch vor Semesterbeginn sind zu besorgen und zumindest durchzubl√§ttern: Witold Gombrowicz: Dziennik (dt. Tagebuch) Miron Białoszewski: Pamiętnik z powstania warszawskiego (dt. Nur das was war: Erinnerungen aus dem Warschauer Aufstand) Hanna Krall: Sublokatorka (dt. Die Untermieterin), Manuela Gretkowska: Polka (dt. Polka).

Leistungspunkterwerb

2 bzw. 4 LP 3 LP

Studiengänge und Module

LPSWSbenotet
B2 Polonistik 201
  1071 
Seminar, Basismodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1072 
Vorlesung / Seminar, Basismodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1081 
Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  1082 
Vorlesung / Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
B2 Polonistik 2006
  0 
2802 Seminar, Spezifik der polnischen Kultur
4
2
nein
  0 
2701 Veranstaltung, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
nein
  0 
2702 Veranstaltung, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
nein
  0 
2602 Seminar, Gattungslehre
4
2
nein
BL Polnisch 200
  2801 
Vorlesung/Seminar, Spezifik der polnischen Kultur
4
2
ja
  2802 
Vorlesung/Seminar, Spezifik der polnischen Kultur
4
2
ja
  2701 
Vorlesung/Seminar, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
ja
  2702 
Vorlesung/Seminar, Literaturgeschichte und Epochen
4
2
ja
  2601 
Vorlesung/Seminar, Gattungslehre
2
2
ja
  2602 
Vorlesung/Seminar, Gattungslehre
4
2
ja
BL Polnisch 2012
  0 
Vorlesung/Seminar, Basismodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  0 
Seminar, Basismodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  0 
Vorlesung/Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein
  0 
Seminar, Aufbaumodul Polnische Literatur und Kultur
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo