Vorlesungs- und Lehrendenverzeichnis

WiSe 2011

Einf├╝hrung in die slavische Literaturwissenschaft f├╝r Polonisten

Birgit Krehl, Michael Zgodzay | Mo 14 - 16 Uhr | Raum: 1.09.102

PULS

F├╝r Studierende der Studieng├Ąnge Polonistik und Polnisch ist diese Einf├╝hrung obligatorisch. Sie k├Ânnen hier Theorien, Methoden und Arbeitstechniken der Literaturwissenschaft mit Bezug auf Beispiele der polnischen Literatur kennen lernen. Ausgehend von ├ťberlegungen zu den Begriffen Literatur und Text sowie Literaturwissenschaft und deren Arbeitsgebiete werden dann grundlegende Texte zum Formalismus, Strukturalismus und Semiotik diskutiert. Es schlie├čen sich Sitzungen zu Grund- und Ordnungsbegriffen der literarischen Gattungen Lyrik, Epik (Narratologie)und Drama an, in denen auch exemplarische Analysen polnischer Texte (auch in deutscher ├ťbersetzung) vorgenommen werden. Die Veranstaltung beenden Sitzungen zu modernen, teilweise kulturwissenschaftlich gepr├Ągten, Methoden der Textanalyse wie Intertextualit├Ąt, Intermedialit├Ąt und Diskursanalyse.

Literatur

Zweite Lehrkraft: Michael Zgodzay
Wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Leistungspunkterwerb

- regelm├Ą├čige und aktive Teilnahme
- Vorbereiten der Texte zu jeder Sitzung
- Abschlussklausur (90 Minuten)

Studieng├Ąnge und Module

LPSWSbenotet
B2 Polonistik 201
  1011 
Einf├╝hrung in die slavische Literaturwissenschaft, Einf├╝hrung in die Slavistik
3
2
ja
B2 Polonistik 2006
  0 
2101 Einf├╝hrung in die slavistische Literaturwissenschaft, Einf├╝hrung in das wissenschaftliche Arbeiten
3
2
ja
BL Polnisch 200
  2101 
Einf├╝hrungsveranstaltung Literaturwissenschaft, Einf├╝hrung in das wissenschaftliche Arbeiten f├╝r Slavisten
3
2
ja
BL Polnisch 2012
  0 
Einf├╝hrung in die slavische Literaturwissenschaft, Einf├╝hrung in die Slavistik
3
2
nein

Kontakt

Universität Potsdam
Philosophische Fakultät
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Logo